deal in the desert

 
 

Da war dieser Mensch. Er sah aus als wäre er nicht von hier.

Anders,vielleich,gefährlich,...................................

Ich wollte ihn ansprechen -er ging vorbei, versank im Sand ........

ich trat näher und.................

„Welcome to the main topic of economics.“

(was soviel heißt wie: „Hey, ich würde sie gerne zum Kaffee einladen! Hätten sie Lust ein wenig zu laufen?“)

Ich schwitzte,  mir war schlecht - ich wäre am liebsten im Erdboden versunken oder weggelaufen.

„We offer you the enormous present that God gave us-“

Wie ein Sandsturm- ein Krieg- alles ist echt!

Er sagte, er hätte sein Zuhause verloren und will bei mir

wohnen. Dabei wollte ich meines gerade verlassen.

Er verkauft mir seine Seele.

Was hat dieser Penner hier verloren...

ich will.....  aber, scheiße, nicht dafür und .........

„Weapons!“

da fing er an zu singen

„-are the things which make us real humans.“

das war´s, kein Zurück mehr - die Schlacht war eröffnet

Trade!

Herrlich, wunderschön, aufregend, erotisch,......

„What a free market, free - whithout rules.“

Ich sterbe!

AK 44, Smith and Wesson, Uzi 9mm, Magnum 45, Heckler und Koch P30, Walter PPK,Berreta, .........................................

und stehe wieder auf

„Thank you!“

jeden Tag

„nice to meet you!“

um ihn zu sehen

von und mit: Ini Dill, Daniel Drabek, O.Fox

Acker Stadt Palast

am 19.,20. Dezember 2014 im Rahmen von Tanzen vor Weihnachten

im Acker Stadt Palast

Ackerstr.169/170

10115 Berlin

+49 30 4410009

www.ackerstadtpalast.de

https//www.facebook.com/acker.stadt.palast

Rosis Tanzbad 2011 im Ballhaus Ost

http://www.foxmusix.com

Wide Tendenzen München, i-camp, 2015